usd HeroLab Team Days: Austausch & Weiterbildung

9. Januar 2020

Zum Jahresende kamen rund 60 Kolleginnen und Kollegen des usd HeroLabs aus allen usd Standorten zu den Team Days zusammen. Auf der Agenda der zweitägigen Veranstaltung standen Fachvorträge unter anderem zum Einsatz der selbstentwickelten usd HeroLab-Tools, die Vorstellung effektiver Pentest-Techniken, Best Practices sowie gemeinsame praktische Übungen. 

Christian Frei, Head of usd HeroLab, zu den Team Days: „Die HeroLab Team Days veranstalten wir mehrmals im Jahr in der CST Academy. Eine große Investition für uns, aber sich stetig weiterzubilden und sich neben dem Berufsalltag auszutauschen, ist uns sehr wichtig. Ob Best Practices aus Pentest-Projekten, Know-how zu speziellen Schwachstellen oder Prozess- und Toolverbesserungen – jedes Teammitglied verfügt über Spezialwissen zu verschiedenen Themen und dieses Know-how teilen wir im Team. So werden wir gemeinsam besser“

usd HeroLab Team Days. Für mehr Sicherheit.

Auch interessant:

Security Advisories zu Jellyfin

Die Analyst*innen des usd HeroLabs haben während der Durchführung ihrer Sicherheitsanalysen die Multimedia-Anwendung Jellyfin untersucht. Hierbei wurden zwei Cross-Site-Scripting...

mehr lesen

Security Advisory zu GitLab

Die Analyst*innen des usd HeroLabs haben während der Durchführung ihrer Sicherheitsanalysen GitLab, einen Dienst zur Versionsverwaltung von Softwareprojekten, untersucht. Hierbei...

mehr lesen

Security Advisories zu Apache Tomcat

Die Analyst*innen des usd HeroLabs haben während der Durchführung ihrer Sicherheitsanalysen den populären Open Source Webserver Apache Tomcat untersucht. Hierbei wurden zwei...

mehr lesen